Online-Gästebefragung Facebook
Kontaktformular
Impressum
Sitemap

Heilbronn

Trennlinie

Besuchen

Trennlinie

Zimmer suchen

Trennlinie

Souvenirshop

Trennlinie

Events

Trennlinie

Veranstaltungskalender

Trennlinie

Tagen

Trennlinie

Service

Trennlinie

Presse

Trennlinie
Suchen
Trennlinie

Trennlinie

Besondere Führungen

Besuchen / Stadtführungen / Besondere Führungen


Besondere Führungen


 Mit den besonderen Führungen mehr über Heilbronn erfahren.


F11 DAS DEUTSCHORDENSSCHLOSS IN HEILBRONN-KIRCHHAUSEN

Die Führung nimmt die Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit und vermittelt mit themenbezogenen Rundgängen faszinierende Geschichte über das Kernschloss mit Schlosshof, Turmmuseum und den Schlossgraben. Der ehemalige Vorhof, der Außenbereich mit Schlossplatz sowie die "Zehntscheune", "Hoher Bau" und das Amtmannshaus sind ebenfalls ein eindrucksvoller Bestandteil der Führung.

Dauer: 1 – 1,5 Std.
Preis je Führung:
60 Euro / Schulklassen 40 Euro
Termine: für Gruppen bis 50 Personen auf Anfrage buchbar, die Führung ist auch für Gehbehinderte geeignet.
Anreise: in Eigenregie. Mit dem Nahverkehr (Zone A) ist das Deutschordensschloss von der Heilbronner Innenstadt aus erreichbar (Haltestelle Schlossplatz/HN-Kirchhausen) 

Zusatzleistungen gegen Aufpreis buchbar
  • Führung in englischer Sprache
  • Eine musikalische Zeitreise: chronologisch zur erzählten Geschichte werden vier Lieder vorgetragen, auf der Gitarre begleitet von Walther von der Vogelweide, dem berühmten Minnesänger des Mittelalters, um 1200 bis zur Badischen Revolution 1848
  • Führung in historischer Gewandung als Hauptmann Niklas zu Kirchhausen
  • Mit Waffen und Rüstungsschau: Die Teilnehmer können verschiedene Waffen und Ausrüstungsteile in die Hand nehmen bzw. anprobieren.
  • in Begleitung eines Soldaten der Schlosswache (Aufpreis pro Person, bis zu vier Mann möglich)

F12 ZU BESUCH BEI HENRIETTE FAIßT

Die liebevoll restaurierte neoklassizistische heutige Wein Villa, im Herzen der Stadt Heilbronn gelegen, hat eine interessante Vergangenheit und spannende Geschichte.
Machen Sie in Begleitung von Dorothea Braun-Ribbat einen Besuch bei der einstigen langjährigen Besitzerin, der liebenswürdigen Henriette Faißt. Deren Liebe zu Blumen und Musik prägte seinerzeit die Gestaltung der eleganten Gründerzeitvilla: ein Gartenzimmer mit den Symbolen der Jahreszeiten und ein Musikzimmer, der Prunksaal der Villa. Der Komponist Hugo Wolf hat hier seine ersten Konzerte in Deutschland gegeben und Anregungen zu seinen Kunstlied-Vertonungen erhalten.

Lassen Sie sich einladen in ein Haus, das Geschichten erzählt.

NEUER TERMIN: 27.05.2016 und ganzjährig auf Anfrage
Für Gruppen ab 10 bis max. 30 Personen (nur für Erwachsene)
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Preis pro Person: ab 10 Personen 13 Euro; ab 15 Personen 10,50 Euro; ab 20 Personen 9,50 Euro
Leistungen: Themenführung mit Dorothea Braun-Ribbat inkl. 2 Proben Heilbronner Wein, zur Begrüßung "Evas Esprit" und zum Abschluss "Der Trollinger" (alternativ Traubensaft)

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


THEODOR HEUSS UND DER TROLLINGER -  EINE DOKTORARBEIT UND DIE FOLGEN

Weinbau und Weingärtnerstand in Heilbronn, das ist der Titel der Dissertation mit der Theodor Heuss in München zum Doktor der Staatswissenschaften 1905 promovierte.
Was es mit diesem "Jugendwerk" auf sich hat, mit dem der erste Präsident der Bundesrepublik Deutschland seiner Vaterstadt Heilbronn ein Denkmal setzte, das erfahren Sie von Dorothea Braun-Ribbat beim Vortrag mit Trollinger-Weinprobe im Weingut Drautz-Hengerer.
Wenn Sie wissen wollen, was der Trollinger, die "Milch der Schwaben" und die Wurzeln des Schwäbischen Liberalismus gemein haben, dann können Sie das bei dieser "Wein-Heimatkunde" erfahren.

Termine: ganzjährig (außer Sonntag) auf Anfrage
Für Gruppen ab 10 bis max. 18 Personen (nur für Erwachsene)
Preis pro Person: ab 10 Personen 15 Euro; ab 15 Personen 13 Euro
Leistungen: Themenführung mit Dorothea Braun-Ribbat inkl. 3 Trollinger-Proben aus dem Weingut Drautz-Hengerer (alternativ Traubensaft) dazu 1 Flasche Mineralwasser
Dauer: ca. 1 - 1,5 Stunden

Tipp: Das Buch über die Doktorarbeit von Theodor Heuss ist in der Tourist-Information Heilbronn zum Preis von 9,90 Euro erhältlich.

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


DAS LITERARISCHE WEINKOLLEG - DER WEIN IN DER BIBEL

Der legendäre Heilbronner Wengerter-Poet, der Weingärtner und Dichter, Hermann Able, schuf es einst: Das literarische Weinkolleg. Mit Themen wie z. B. "Geheimrat von Goethe bittet zum Wein", "Bacchus hinter Klostermaurern" oder "Die Rose und der Wein" und den dazu passenden Weinen wurden die Zusammenhänge von Wein und Literatur vergnüglich sinnlich erfahrbar.
Jetzt können Sie das "Literarische Weinkolleg" mit Dorothea Braun-Ribbat in der Besenwirtschaft von Martin Able erneut erleben. Was es mit dem "Wein in der Bibel" so auf sich hat, erfahren Sie bei einer begleitenden Weinprobe.

Termine: 04.05.2016 ab 19 Uhr und auf Anfrage
Für Gruppen ab 20 bis max. 40 Personen (nur für Erwachsene)
Preis pro Person: ab 20 Personen 15 Euro; ab 30 Personen 14 Euro
Leistungen: Vortrag und kommentierte Weinprobe mit Dorothea Braun-Ribbat inkl. 1 Sekt zur Begrüßung und 4 Proben Heilbronner Wein (0,1 l)
aus dem Weingut Martin Able, dazu 1 Fl. Mineralwasser (0,5 l) und Bauernbrot
Dauer: ca. 1,5 Stunden


____________________________

Information und Buchung

Tourist-Infomation Heilbronn
Heilbronn Marketing GmbH
Kaiserstraße 17, 74072 Heilbronn
Tel. 07131 562270 oder 563751
Fax 07131 563349
lehner(at)heilbronn-marketing.de
____________________________